15.5 C
Aachen
Fr. 17 Mai. 2024
StartEuskirchenHohe Auszeichnungen in Eiserfey

Hohe Auszeichnungen in Eiserfey

„KG Feytaler Jecken“: Gold mit Brillanten zum 60. Geburtstag von Beate Heimersheim - „BDK-Verdienstorden in Gold“ für Ehemann und Vorsitzenden Heinz Heimersheim

Mechernich-Eiserfey – Der Vorstand der „KG Feytaler Jecken Eiserfey“ überraschte die Vollblutkarnevalistin und Geschäftsführerin Beate Heimersheim zu ihrem 60. Geburtstag mit der höchsten Auszeichnung, die der „Bund Deutscher Karneval“ (BDK) zu bieten hat: Dem „Verdienstorden in Gold mit Brillanten“.

Hannah Schmitz hielt die Laudatio. Sie betonte besonders die über 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft der Geehrten mit über 20 Jahren Vorstandsarbeit, ihr Organisationstalent und bezeichnete sie als „Dekoqueen“ und „gute Seele des Vereins“… Kurzum: „Do biss einfach dat beste Stöck vum Verein.“

Am 11.11.11 geheiratet

Auch ihr Ehemann Heinz Heimersheim, der ebenso erster Vorsitzender der Jecken und Chef des legendären „Lichterzuges“ ist, wurde geehrt. Wegen 40 Jahren Vereinsmitgliedschaft sowie langjähriger Mitgliedschaft im Vorstand und Vorsitz erhielt er den „BDK-Verdienstorden in Gold“. Dazu waren eigens Dieter Milz und Albert Meyer, als Vertreter des „Regionalverbandes Rhein-Sieg-Eifel“, nach Eiserfey gekommen.

„Dass beide Vollblutkarnevalisten sind, ist nicht nur an ihrem Engagement erkennbar. So heirateten Beate und Heinz Heimersheim beispielsweise am 11.11.2011 auf dem Standesamt in Mechernich“, betonte der Verein stolz. Darüber hinaus war Heinz Heimersheim einmal Jungfrau im Dreigestirn 1999 sowie Prinz im Dreigestirn 2009. Beate Heimersheim war Prinz im Damendreigestirn 2012.

Nach den Ehrungen wurde an dem mit vielen Überraschungen gespickten Abend noch bis spät in die Nacht gefeiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner