9 C
Aachen
Do. 29 Feb. 2024
StartEuregioTop Events in Aachen, die nicht verpasst werden dürfen

Top Events in Aachen, die nicht verpasst werden dürfen

Die nahe an Belgien und den Niederlanden gelegene Stadt Aachen erfreut sich nicht nur aufgrund ihres Doms, dem beeindruckenden Rathaus und der bezaubernden Altstadt größter Beliebtheit. Es sind auch die vielfältigen Events, die Besucher aus ganz Deutschland und auch aus den Nachbarländern immer wieder anziehen. Ein paar Events dürfen auf gar keinen Fall verpasst werden.

Das NetAachen Domspringen – internationales Großevent im Herbst

Auch 2022 findet das einzigartige Spitzensport-Event erneut in Aachen statt. Als Termin ist der 10. September festgelegt, gesprungen wird auf dem Katschhof. Alle Leichtathletikfans sind hier willkommen, die weltbekannten Stabhochspringer beeindrucken mit ihren Talenten. Zum ersten Mal fand das Event im Jahr 2005 statt, es ist das 17. Stabhochspringen, bei dem weibliche und männliche Spitzenathleten aus aller Welt teilnehmen. Noch ist über das exakte Teilnehmerfeld nichts bekannt, doch wer Wert auf gepflegte Unterhaltung und beeindruckende Sprünge in schwindelerregende Höhe legt, muss hier unbedingt vorbeikommen. Wenn die Massen an Zuschauern jubeln, ist Gänsehautfeeling garantiert.

Aachener Karneval – liebgewonnene Brauchtumspflege mit Spaßfaktor

Offiziell beginnt die 5. Jahreszeit in Aachen am 11.11. und zieht sich dann traditionell bis hin zum Aschermittwoch. In dieser Zeit finden in der NRW-Stadt verschiedene Sitzungen und Umzüge statt, vor allem die Büttenredner Aachens sind legendär. Der Aachener Karneval hat eine lange Tradition und entspringt dem 19. Jahrhundert. Die „Öcher“, wie die Einwohner Aachens liebevoll genannt werden, eröffnen die Saison traditionell am 11. November um 11:11 Uhr, doch richtig feierlich wird es dann erst im Januar. Zahlreiche Sitzungen und Bälle folgen und wer, um es mit den Worten der Aachener Narren zu sagen, „Spaß an der Freud“ hat, ist hier genau an der richtigen Adresse.

Weihnachtsmarkt in Aachen – hier wird es besinnlich

Am 18. November beginnt der Weihnachtsmarkt in Aachen und findet bis zum 23. Dezember statt. Zahlreiche Buden und Attraktionen sind rund um das Rathaus und den Aachener Dom aufgebaut, ein Lichtermeer lässt nicht nur Kinderaugen strahlen. Einst wurde der Weihnachtsmarkt als Printenmarkt gegründet und er findet sich seither regelmäßig in den Top-Listen der besten Weihnachtsmärkte Europas. Es ist der 49. Weihnachtsmarkt, der 2022 in Aachen stattfindet und mit einer Besucherzahl von rund 1,5 Millionen pro Jahr herrscht hier reger Betrieb. Eine Veranstaltung, die für alle Fans von weihnachtlicher Stimmung, heißem Glühwein und dampfenden Maronen geeignet ist. Egal ob am Tag oder am Abend, Besinnlichkeit wird hier großgeschrieben.

Open Air Kino in Aachen – Filme unter freiem Himmel

In den Sommermonaten sind Events unter freiem Himmel bei den Aachenern ganz besonders beliebt. Ab Juli finden daher zahlreiche Open-Air-Kino-Abende statt, die Saison wurde 2022 am 1. Juli eröffnet. Zu den Locations gehören die Burg Stollberg, die Burg Wilhelmstein, das Deutsche Bank Stadion, der Kennedypark und die Burg Frankenberg. Gesendet werden hochmoderne Kinofilme, aber auch alte Klassiker, Start ist zu Anbruch der Dämmerung. Der rechtzeitige Ticketkauf ist unbedingt empfehlenswert, denn die Sitzplätze in den Outdoor-Locations sind schnell ausgebucht. Einer der Top-Filme 2022 war Top Gun:Maverick, der unter anderem am 30. Juli auf der Burg Stollberg über die Mattscheibe flimmerte.

Die Spielbank Aachen – ein unvergesslicher Abend

Täglich öffnet die Aachener Spielbank von 11:00 bis 03:00 Uhr ihre Tore. Das im Tivoli gelegene Casino bietet eine bunte Mischung aus Tisch- und Automatenspiel und darf nur mit gepflegter Freizeitkleidung betreten werden. Neben Bingoautomaten und Multi-Roulette wird auch das klassische Tischspiel wie Roulette, Poker und Blackjack angeboten. Das Parkhaus am Sportpark bietet günstige und nahe gelegene Parkmöglichkeiten. Glücksspiel erfreut sich wachsender Beliebtheit, nicht nur offline, sondern auch online. Bei Plattformen wie  PlatinPlay.de kann man sich reichlich über die neusten und spannendsten Spiele informieren. Danach ist man bestens für einen Besuch in der Aachener Spielbank vorbereitet.

Fazit: Aachen lohnt sich immer

Ein Besuch in Aachen lohnt sich zu jeder Jahreszeit, da hier stets Abwechslung in einer schönen Umgebung geboten wird. Wenn gerade kein Event steigt, bietet ein Bummel durch die Altstadt perfekte Zerstreuungsmöglichkeiten, die Cafés und Boutiquen laden zum Verweilen ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner