18.3 C
Aachen
Do. 18 Jul. 2024
StartDürenGute Stimmung, positives Feedback

Gute Stimmung, positives Feedback

Düren. „Herzlich willkommen in unserer Stadt, ich freue mich sehr, dass Sie in Düren wohnen und leben möchten“, begrüßte Bürgermeister Frank Peter Ullrich die vielen Besucherinnen und Besucher beim Neubürger-Treff im Foyer des Rathauses. „Unsere Stadt wächst und darauf können wir stolz sein.“

In seiner Begrüßung gab der Bürgermeister den Neu-Dürenerinnen und Neu-Dürenern außerdem einen kurzen Überblick über die Geschichte und die Besonderheiten ihrer neuen Heimat und ermunterte sie, sich in der Stadtgesellschaft zu engagieren: „Werden Sie ein Teil dieser Stadt und fühlen Sie sich wohl hier“, so Frank Peter Ullrich. „Ich wünsche mir, dass sie von diesem Treffen das Gefühl mit nach Hause nehmen, dass sich die Stadt kümmert und offen ist für Anregungen, Wünsche, Lob aber auch Kritik.“

Der Neubürger-Treff wurde in diesem Jahr erstmals als eine Art Messe durchgeführt. An ihren Ständen stellten verschiedene Ämter der Stadtverwaltung sich und ihre Arbeit vor. So präsentierte unter anderem das Personalamt die Stadt Düren als Arbeitgeberin und Ausbildungsbetrieb, das Amt für Stadtentwicklung informierte über seine aktuellen Projekte und Düren Kultur über die vielfältigen Angebote in Theater, VHS, Musikschule, Stadtbücherei oder auf Schloss Burgau. Vertreten waren außerdem auch das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Düren und das Bürgerbüro, das sich und seine Angebote unter dem Motto „Begleitung ein Leben lang“ präsentierte.

Nach der Veranstaltung freuten sich Bürgermeister Frank Peter Ullrich und Dagmar Bongartz, Leiterin des Bürgerbüros, das den Neubürger-Treff organisiert hatte, über einen gelungenen Nachmittag: „Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen der Besucherinnen und Besucher erhalten. Viele Neu-Dürenerinen und Neu-Dürener haben die Gelegenheit genutzt, und sind mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung, aber auch untereinander, ins Gespräch gekommen. Das ist wirklich gut angekommen.“

Unterstützt wurde die Veranstaltung von der Sparkasse Düren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner