16.4 C
Aachen
Di. 18 Jun. 2024
StartDürenBemerkenswerter Erfolg

Bemerkenswerter Erfolg

Musikschule Düren mit guten Platzierungen beim Akkordeon-Musikpreis 2024

Düren. Vier Schülerinnen und Schüler der Musikschule Düren sind mit sehr guten Erfolgen vom Finalwettbewerb zum Akkordeon-Musikpreis 2024 zurückgekehrt. Sie hatten sich vorab in Ausscheidungswettbewerben für das Finale in Ettlingen qualifiziert und durften sich dort mit Konkurrentinnen und Konkurrenten aus ganz Deutschland messen.

Mit 44 von 50 möglichen Punkten erzielte die 12-jährige ukrainische Schülerin Viktoriia Levchenko einen hervorragenden zweiten Preis. Auch das Akkordeonduo Paul Thiessen und Nils Kirchmann, 13 und zwölf Jahre alt, erhielt das höchstmögliche Prädikat „hervorragend“ und sicherte sich den dritten Preis. Außerdem erreichte der 11-jährige Noah-Mattheo Spitz in der jüngsten Altersklasse das Prädikat „sehr gut“.

Alle vier Schülerinnen und Schüler stammen aus den Akkordeonklassen der Musikschule Düren von Peter Lohmar und Andrea Nolte.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner