16.4 C
Aachen
Mo. 17 Jun. 2024
StartAachenAachener Grundgesetzbaum

Aachener Grundgesetzbaum

Besonderer Baum zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes im Aachener Rathaus

Der Tag des Grundgesetzes ist Anlass zum Feiern: Seit dem 23. Mai 1949 regelt das Grundgesetz das Zusammenleben der Menschen in Deutschland. 75 Jahre Freiheit, Frieden und Demokratie – eine Erfolgsgeschichte. Ab Sonntag, 19.Mai, Stadt Aachen startet im Foyer des Aachener Rathauses deshalb eine Aktion mit einem besonderen Baum.

Wie der „Wunschbaumzettelbaum“ in der Weihnachtszeit soll der „Grundgesetzbaum“ zur Kommunikation dienen. Besucher*innen des Rathauses können ihre Gedanken zum ersten Artikel des Grundgesetzes „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ auf vorgedruckten Zetteln am Baum bis zur Europawahl am 9. Juni äußern. Zum Beginn der Aktion am 19. Mai ist das Aachener Rathaus zum Internationalen Museumstag kostenlos für alle geöffnet.

Das Ganze ist Gemeinschaftsaktion verschiedener Akteur*innen der Stadtverwaltung der Volkshochschule, des Theaters Aachen, des Aachener Stadtbetriebes und des Rathauses.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner