16.2 C
Aachen
Do. 18 Jul. 2024
StartAachenStädteRegion bei CHIO

StädteRegion bei CHIO

Preis wird ausgeritten, viele Infos am Stand der StädteRegion und Städteregionsrat vor Ort am 03. Juli

StädteRegion Aachen. Ganz Aachen steht in dieser Woche im Zeichen des CHIO. Wenn am Mittwoch, dem 3. Juli, ab 16 Uhr die Springreiter den Parcours im Hauptstadion bewältigen, wird dabei der Name eines ehemaligen Landrats genannt: Hermann-Josef Pütz (1878-1928). Vor genau 100 Jahren war er es schließlich, der dem jungen Aachen-Laurensberger Rennverein beim ersten Reit- und Fahrturnier maßgeblich unter die Arme griff. Aus diesem Grund wird der Wegbereiter des heutigen CHIO beim „Preis der StädteRegion Aachen“ besonders gewürdigt.

Die Verbundenheit zum Weltfest des Pferdesports zeigt sich auch im Ladendorf. Am Stand der StädteRegion Aachen kann man erfahren, wie vielfältig ihr Angebot ist. Für die Freizeitgestaltung liegen neue Wander- und Fahrradkarten bereit und mit etwas Glück kann man auch einen Preis gewinnen.

Zudem sucht Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier am Mittwoch unter dem Motto „Ihr Städteregionsrat vor Ort“ aktiv das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Er nimmt Anregungen oder Kritik, aber auch gerne ein Lob für die StädteRegion an. Der Städteregionsrat ist in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr am Stand Nr. 309 der StädteRegion auf dem Turniergelände zu finden. Alle, die ein persönliches Gespräch mit Dr. Grüttemeier führen möchten, sind herzlich eingeladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner