15 C
Aachen
Do. 18 Jul. 2024
StartEuskirchen„De Zoch kütt: Maht mött!“

„De Zoch kütt: Maht mött!“

Mechernichs Tulpensonntagszugleiter Thomas Tampier wirbt händeringend um Wagen und Fußgruppen beim Umzug am Karnevalssonntag, 11. Februar, 14.11 Uhr: „Nur den Mut nicht sinken lassen in diesen trüben Zeiten“

Mechernich – Der Mechernicher Tulpensonntagszug zu Karneval hat sich (bislang) schlechter von der Pandemie erholt, als der Rosenmontagszug der befreundeten „Greesberger“ in Kommern. Während jenseits des Altusknips schon wieder mit steigenden Teilnehmerzahlen in Fußgruppen und auf Wagen durch den Ort gezogen wird, stagnieren die Anmeldungen in der Bleiberg-Metropole.

tampier.thomas@gmail.com

Deshalb startet Zugleiter Thomas Tampier zum Jahreswechsel einen Aufruf an potentielle Teilnehmer in der City und auf den Dörfern, sich für den Tulpensonntagszug am Karnevalssonntag, 11. Februar, in Mechernich anzumelden: „Kutt unn maht mött, uss Spass an de Freud, Jux unn Dollerei!“

„Nur den Mut nicht sinken lassen in diesen trüben Zeiten“, empfiehlt Tampier dem närrischen Volk. Aufstellung ist ab 13 Uhr, Zugbeginn um 14.11 Uhr. Thomas Tampier: „Den Zugweg bin ich noch am überarbeiten…“ Anmeldungen per Mail an tampier.thomas@gmail.com oder Telefax (02443) 90 24 49.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner