1.7 C
Aachen
Mi. 28 Feb. 2024
StartDürenJetzt loslegen!

Jetzt loslegen!

Bewerbungsphase für das Nachholen der Schulabschlüsse mit der VHS Rur-Eifel startet

Es ist nie zu spät einen Schulabschluss nachzuholen oder einen vorhandenen zu verbessern. Junge und auch ältere Erwachsene können sich ab sofort für die staatlich anerkannten Schulabschlusslehrgänge des zweiten Bildungsweges an der VHS Rur-Eifel bewerben.

In Vormittags- sowie Abendkursen können die potentiellen Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (ESA), den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (EESA) sowie den Mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss) mit zugehöriger Fachoberschulreife erwerben. Voraussetzung:  sie haben die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt, sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die entsprechenden Deutschkenntnisse. Die neuen Lehrgänge starten nach den Sommerferien im August und orientieren sich an den Ferienzeiten der Regelschulen. Das Angebot ist grundsätzlich kostenfrei, es entsteht lediglich eine geringe Umlagegebühr von 25 Euro pro Semester.

Wer seine zweite Chance auf einen Schulabschluss nutzen möchte, kann sich in den kommenden Wochen bei der VHS Rur-Eifel um einen Platz bewerben oder dort weitere Informationen über die Schulabschlüsse einholen. Auskünfte zur Bewerbung und zu benötigten Unterlagen gibt es beim zuständigen Fachbereichsleiter Jonas Weyrauch – telefonisch unter 02421 25-2542 oder online unter www.vhs-rur-eifel.de/service/schulabschluesse.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner