3 C
Aachen
Mi. 17 Apr. 2024
StartDürenIm Haus der Stadt gibt's "Extrawurst"

Im Haus der Stadt gibt’s „Extrawurst“

Am Donnerstag, 13. April 2023, um 20 Uhr - Ein Boulevard-Hit mit der perfekten Balance zwischen hochaktueller Komödie und schonungsloser Gesellschaftskritik

„Diese EXTRAWURST ist mehr als ein Geheimtipp“, freut sich die Leiterin von Düren Kultur, Drs. Gabriele Gellings, auf die Dramödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, die am Donnerstag, 13. April 2023, um 20 Uhr, im Theater im Haus der Stadt, zu genießen sein wird.

Soll der Vorstadt-Tennisklub einen extra Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs finanzieren, damit der gläubige Moslem seine Grillwürste nicht auf einen Rost mit Schweine-fleisch legen muss? Eine gut gemeinte Idee, die aber den eigentlich friedlichen Verein vor eine Zerreißprobe stellt. Denn: Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit ein-räumen? Muss man Religionen tolerieren, wenn man sie ablehnt? Gibt es auch am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind eigentlich auch Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft? – Es geht um mehr als einen Grill… Es geht darum, wie wir zusammenleben.

Die Zuschauer werden in der schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie mit Abgründen als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Das Autorenteam Dietmar Jakobs und Moritz Netenja-kob, die beide 2006 für die Serie „Stromberg“ mit dem begehrten Grimme-Preis ausge-zeichnet wurden, sind verantwortlich für diesen Boulevard-Hit. Es gelingt ihnen die perfekte Balance zwischen hochaktueller Komödie und schonungsloser Gesellschaftskritik.

Tickets zum Preis von 28,00 / 20,00 / 15,50 Euro (inklusive aller Gebühren) gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen wie den iPUNKT, Markt 6 oder unter www.tickets.dueren.de

Mit der Theatercard gibt es 50% Ermäßigung auf den Ticketpreis

Die beliebte Theatercard des Theaters Düren ermöglicht eine 50%ige Ermäßigung auf die Eintrittspreise im Theater Düren. Die Theatercard Uno (42 € für eine Person) oder die Thea-tercard Duo (75 € für zwei Personen) ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig und ermäßigt die Ticketpreise um 50 %. Erhältlich ist die Theatercard im iPUNKT.

Und passend zur EXTRAWURST: Beim Kauf der Theatercard erhalten Erwerberinnen und Er-werber einen Gutschein für eine Vorstellung ihrer Wahl.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner