18.3 C
Aachen
So. 26 Mai. 2024
StartDürenEs geht wieder los

Es geht wieder los

Maikirmes und Maimarkt wecken den Annakirmesplatz aus dem Winterschlaf

Düren. Mit der Maikirmes und dem Maimarkt sowie dem zeitgleich stattfindenden Schützenfest der „Volkstümlichen Bogenschützen St. Rochus und St. Sebastianus 1486 Düren“ erwacht der Annakirmesplatz traditionell aus seinem Winterschlaf. In diesem Jahr gehen die Veranstaltungen von Mittwoch, dem 1. Mai, bis einschließlich Sonntag, dem 5. Mai.

„Die vielen kleinen und großen Besucherinnen und Besucher der Maikirmes und des Maimarkts können sich wieder auf die gewohnte Vielfalt freuen. Da ist ganz sicher für jeden etwas im Angebot“, sagte Bürgermeister Frank Peter Ullrich auf der Pressekonferenz zur Vorstellung des Programms. Das Konzept bleibt im Vergleich zu den Vorjahren unverändert: Der vordere Bereich des Annakirmesplatzes, zwischen der Aachener Straße und der ehemaligen „Feuerwache 1“, zeigt sich mit Karussells und Fahr- und Spielgeschäften von seiner kirmestypischen Seite, im hinteren Bereich des Annakirmesplatzes reiht sich auf dem Maimarkt Verkaufsstand an Verkaufsstand – aber auch hier werden einige Kinderkarussells den kleineren Besucherinnen und Besuchern Unterhaltung bieten. Selbstverständlich kommt auch das gastronomische Angebot in beiden Bereichen nicht zu kurz, Ausschank- und Imbissbetriebe laden zum Verweilen ein.

„Maimarkt und Maikirmes haben einen sehr hohen Stellenwert bei Besucherinnen und Besuchern aus nah und fern. Und mit dem 1. Mai haben wir in diesem Jahr einen starken Starttag, der einen super Auftakt für ein paar tolle und hoffentlich auch trockene Tage auf dem Annakirmesplatz sein wird“, sagte „Marktmeister“ Achim Greiff von der Vermessungsabteilung im Dürener Amt für Stadtentwicklung. So sieht es auch Hans Bert Cremer vom Verband Reisender Schausteller in Düren: „Auch wir Schausteller hängen sehr an der Veranstaltung und freuen uns auf das erste Heimspiel des Jahres in ‚unserem Wohnzimmer‘. Das Zusammenspiel zwischen Markt und Kirmes funktioniert sehr gut und macht den Reiz aus.“ Insgesamt rechnen Stadt und Schausteller auch in diesem Jahr wieder mit rund 100.000 Besuchern.

Die offizielle Eröffnung von Maimarkt und Maikirmes erfolgt am Mittwoch, dem 1. Mai, um 11 Uhr, vor dem Festzelt durch Bürgermeister Frank Peter Ullrich. Die Maikirmes hat dann bis einschließlich Sonntag, dem 5. Mai, täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet, der Maimarkt täglich von 11 Uhr bis 20 Uhr.

Eingebettet in den Maimarkt und die Maikirmes richten die „Volkstümlichen Bogenschützen St. Rochus und St. Sebastianus 1486 Düren“ ihr Schützenfest aus. Neben den traditionellen Treffen der Schützen und dem großen Königsball am 03. Mai ist sicherlich auch der alljährliche „Tanz in den Mai“ am 30. April im Festzelt ein Höhepunkt des Schützenfestes.

Wegen einer anderen Veranstaltung und, ab Montag, dem 22. April, zum Aufbau der Maikirmes und des Maimarkts, werden die Langenberger Straße und die Elberfelder Straße ab Samstag, dem 20. April 2024, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auch die Parkplätze auf dem Annakirmesplatz können ab dann nicht mehr genutzt werden. Die beiden Straßen und der Annakirmesplatz können nach dem Abbau von Maikirmes und Maimarkt voraussichtlich ab Mitte der zweiten Maiwoche wieder wie gewohnt befahren werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner