13 C
Aachen
So. 26 Mai. 2024
StartDüren„19. Dürener Biermarkt“

„19. Dürener Biermarkt“

Das Pfingstwochenende auf dem Rathausvorplatz steht ganz im Zeichen des Gerstensaftes

Düren. Bier aus aller Welt und viel Musik – das bringt auch in diesem Jahr wieder der Biermarkt am Pfingstwochenende vom 17. Mai bis zum 20. Mai 2024 auf dem Rathausvorplatz. „Der Biermarkt ist sehr beliebt bei den Dürenerinnen und Dürenern. Die Vorfreude in unserer Stadt – und auch bei mir – ist groß. Die Menschen haben eine große Freude daran, verschiedene Biersorten auszuprobieren und dabei gute Musik zu hören“, sagte Bürgermeister Frank Peter Ullrich, der Schirmherr der Veranstaltung ist, bei der Vorstellung des Programms.

Auf dem „19. Dürener Biermarkt“ werden mehr als 25 internationale Fassbiersorten und über 50 Flaschenbiere zum Ausschank kommen – wieder mit dabei ist auch die Kreuzauer Brauerei „Viertelvorvier“. Die Biere werden nur in originalen Brauereigläsern ausgeschenkt. An den Bierständen werden außerdem verschiedene Merchandisingartikel wie T-Shirts, Gläser, Rucksäcke, Minitrucks oder Bierdeckel aus aller Welt zum Kauf angeboten. Neben den Bierständen warten noch eine Cocktailbar und zwei Imbissstände auf die Besucherinnen und Besucher. Bürgermeister Frank Peter Ullrich wird den Biermarkt am Freitag, dem 17. Mai, um 18 Uhr, mit dem traditionellen Fassanstich eröffnen.

Neben dem Gerstensaft ist auch die Musik ein wichtiger Bestandteil des Dürener Biermarkts. Nach dem Fassanstich steht die temperamentvolle italienische Sängerin „Roberta Lorenza“ auf der Bühne, ab 19 Uhr dann die Band „Die Gerd Blume Show“. Die sieben Musiker versprechen mit ihren Songs und ihrer besonderen Bühnenshow gute Stimmung und einen pompösen Schlager- und Tanzabend. Am Samstag, dem 18. Mai, spielt ab 19 Uhr die Dürener Showband „The Ballantines“ Coversongs aller Musikrichtungen. Und am Pfingstsonntag wird dann richtig gerockt: Ab 19 Uhr spielt die Westernhagen-Tribute-Band „Ganz und Gar“ Songs von Marius Müller-Westernhagen. „Das wird sicherlich ein echtes Highlight am Sonntagabend werden“, verspricht Biermarkt-Veranstalter und Gastronom Gerhard Suhr.

Eine Änderung gibt es in diesem Jahr am Pfingstmontag. Die eigentlich dann traditionell stattfindende jährliche Oldtimerfahrt mit Start und Ziel auf dem Marktplatz musste in diesem Jahr kurzfristig verschoben werden, sie soll jetzt voraussichtlich Ende August nachgeholt werden. Stattdessen wird in diesem Jahr die Biermarkt-Bühne auch am Pfingstmontag aufgebaut bleiben. Ab 14 Uhr wird dann das belgische Musiker-Duo „Sound Wave“ für gute Stimmung bei den Biermarkt-Besucherinnen und –Besuchern sorgen.

„Zum Biermarkt wird die Rurtalbus GmbH auch in diesem Jahr an allen vier Tagen wieder verstärkt Nachtbusse einsetzen“, freut sich Gerhard Suhr. „Außerdem werden wir auf dem Biermarkt natürlich wieder ganz genau auf den Jugendschutz achten. Bier wird nur an Gäste ab 16 Jahren ausgegeben. Und bei uns auf dem Markt darf auch kein Schnaps verkauft werden.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner