-2.5 C
Aachen
Sa. 28 Jan. 2023
StartDeutschlandMit Thurgau Travel Asien entdecken

Mit Thurgau Travel Asien entdecken

Exotische Flussreisen mit einem besonderen Superlativ

Berlin, 14. Dezember 2022. Brahmaputra, Ganges, Mekong und Red River – vier asiatische Flussgiganten und jeder lässt sich auf einzigartige Weise auf einer Schiffsreise entdecken.

Für Thurgau Travel, Pionier für weltweite Flussreisen, gehören sie definitiv auf die Liste anspruchsvoller Reisender, die bisher unberührte Orte aus einer anderen Perspektive kennenlernen wollen.

Daher bietet der Spezial-Reiseveranstalter ausgewählte Asien-Kreuzfahrten zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten – darunter ein besonderer Superlativ: Die längste durchgehende Flussreise der Welt!

Mit ihr werden ab 2023 Bangladesch und Indien auf einzigartige Weise entdeckt.

Bis zu 52 Tage können Reisende den heiligen Ganges und den Brahmaputra erfahren. Die neue Route durch Indien und Bangladesch ist damit die «längste, durchgehende Flussreise der Welt» und wird exklusiv in Deutschland von Thurgau Travel angeboten. Rund 4.000 Kilometer, über 27 Flusssysteme und 50 Attraktionen ab/an Delhi – das erwartet Gäste auf dem neuen Luxusschiff RV Thurgau Ganga Vilas im modernen indischen Stil für 36 Personen (auch in Teilabschnitten von 21 und 32 Tagen buchbar).

Bereits am 28. Februar 2023 startet die erste Reise von 32 Tagen am Hafen von Sibsagar nahe Delhi. Hier geht es auf dem Brahmaputra durch die Sundurbans, die größten Mangrovenwälder der Erde, bis nach Kalkutta. Erlebnisse wie eine Jeep- oder Elefanten-Safari im UNESCO-Weltnaturerbe Kaziranga-Nationalpark, eine Rikscha-Fahrt durch lokale Basare, eine Kanu-Tour in die Mangrovenwälder oder die Teilnahme an einem magischen «Ganga-Arti»-Ritual am Ufer des Ganges in Varanasi, dem Zentrum des Hinduismus, sind Teil des Programms.

Weitere Termine sind im September (21 Tage), im Oktober (21 und 52 Tage) sowie im November (32 und 52 Tage) geplant. Für 2024 sind alle Abschnitte auch schon im Januar und Februar buchbar.

Ursprünglichkeit und unberührte Landschaften entlang des Red River ab März 2023

Am 18. März 2023 bricht das im Kolonialstil erbaute Schiff RV Angkor Pandaw auf, den Red River – größter Fluss Nordvietnams – zu entdecken. Für bis zu 32 Gäste geht es durch die traumhafte Halong Bay, die mehr als 3000 Inseln und imposante Kalksteinfelsen zu einem magischen Wasserlabyrinth vereint und mit Drachengeschichten legendenumwoben ist, bis hinauf nach Hanoi, der ältesten Hauptstadt Südostasiens.

Mit Besuchen der «Dark and Bright»-Höhle per Kajak oder Bat Trang, dem ältesten und bekanntesten Keramikdorf Vietnams erfahren die Gäste hautnah die kulturelle Geschichte des Landes. Auf dem traditionellen Food-Markt Chau Long in Hanoi mit vietnamesischem Kochkurs tauchen sie ins tägliche Leben vor Ort ein: Das macht diese Flussreise abenteuerlich und entspannt zugleich (weitere Termine im Oktober 2023 und März 2024, Dauer 13 Tage).

Indochina vom Wasser aus erfahren – auf dem Mekong – ab Oktober 2023

Er ist einer der längsten Flüsse der Welt und die Lebensader Südostasiens – der Mekong. Auf dem modernen Suiten-Schiff Mekong Navigator heißt es für bis zu 68 Gäste: Eintauchen in eine Welt unendlicher Facetten und Faszinationen durch Vietnam und Kambodscha.

Das fruchtbare Mekong-Delta mit seinen unzähligen Flüssen und Kanälen sowie Kambodscha mit dem größten Sakralbau der Welt – dem UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat macht diese Flusskreuzfahrt zu einem besonderen Erlebnis. Weitere Highlights sind eine Radtour durch Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh, das historische Museum sowie eine 100-jährige Weberei auf der Insel Long Khanh A. Die perfekte Mischung aus Entdeckung, Erlebnis und Erholung über 16 Tage (Reisetermine im Oktober und November 2023).

Weitere Informationen unter https://www.thurgautravel.de/reiseziele/fluss-asien-weltweit/.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner