7.9 C
Aachen
Mi. 21 Feb. 2024
StartAachenÜber 95.000 Euro fließen in die Selbsthilfe

Über 95.000 Euro fließen in die Selbsthilfe

Krankenkassen in der Städteregion fördern in diesem Jahr über 100 Selbsthilfegruppen

Aachen/Städteregion. Die Krankenkassen in der Städteregion Aachen fördern in diesem Jahr die Selbsthilfebewegung gemeinsam mit mehr als 95.000 Euro. 100 Gruppen haben dazu jetzt die Förderzusagen erhalten. Die Entscheidung darüber fällt in der Region ein Selbsthilfegremium aus Vertretern der gesetzlichen Krankenkassen und der Selbsthilfegruppen sowie Mitarbeitenden der Aachener Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (AKIS) und dem Selbsthilfebüro der Städteregion.

Die Finanzmittel der Krankenkassen sind für die Arbeit der Gruppen notwendig, um regelmäßige Kosten wie Porto, Telefon, Internet oder Raummieten zu bestreiten. Aber auch Fortbildungen sowie Vorträge und Seminare werden damit finanziert. „Die gesundheitsbezogene Selbsthilfe leistet wichtige Arbeit für die Betroffenen bei der Bewältigung und dem Umgang mit Erkrankungen und Behinderungen“, sagen Pia van Buggenum-Sonnen von der Akis und Astrid Thiel vom Selbsthilfebüro der Städteregion. Für AOK-Regionaldirektor Heiko Jansen, dessen Gesundheitskasse in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge die Federführung unter den beteiligten Krankenkassen innehat, ist diese Förderung ein Herzensanliegen: „Mit dieser Finanzspritze können wir die Arbeit der unzähligen ehrenamtlich in der Selbsthilfe tätigen Menschen ein wenig unterstützen. Ihnen allen danken wir sehr, denn nur durch diese Menschen und ihr Engagement wird Selbsthilfe in der Städteregion möglich.“

Fragen zu den Fördermöglichkeiten beantworten neben den gesetzlichen Krankenkassen die AKIS und das Selbsthilfebüro der Städteregion Aachen. Dort können sich Interessierte auch einen Überblick verschaffen, um so die richtige und passende Gruppe zu finden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner