16.6 C
Aachen
Mo. 17 Jun. 2024
StartAachenSo sieht der Alemannia-Sommerfahrplan aus

So sieht der Alemannia-Sommerfahrplan aus

Mehrtägiges Trainingslager in Dessau/Sachsen-Anhalt inklusive

Mit dem Trainingsauftakt am 23. Juni in Ofden wird die Alemannia die Vorbereitung für die kommende Drittliga-Saison aufnehmen. Das erste Testspiel steigt am 28. Juni.

Viele Gegner und Termine stehen schon, an einigen wenigen Stellschrauben muss noch gedreht werden: Auch in diesem Sommer wird sich der Alemannia-Tross ausgiebig auf die neue Saison vorbereiten, deren Startschuss am Wochenende vom 2. bis 4. August 2024 ertönt – dann steigt nämlich der 1. Spieltag der 3. Liga 2024/25!

Bis dahin wird die Mannschaft von Trainer Heiner Backhaus zahlreiche Testspiele und ein siebentägiges Trainingslager im sachsen-anhaltinischen Dessau hinter sich haben. Den Anfang macht wie immer der Trainingsauftakt, der in diesem Jahr am 23. Juni in Ofden über die Bühne gehen wird. Die Alsdorfer Glück-Auf Arena öffnet bereits um 9 Uhr, die erste Trainingseinheit der neuen Saison wird dann von 11 Uhr bis 12:30 Uhr abgehalten. Um 14 Uhr folgt ein Testspiel zwischen einer Auswahl von Glück-Auf Ofden und der Zweiten Mannschaft der Alemannia. Der Veranstaltungsort Ofden ist bewusst gewählt, um die Alemannia-DNA weiter in die Region hineinzutragen und ausdrücklich alle Alemannia-Fans – auch von weiter weg – zum Saisonauftakt einzuladen.

Das erste Testspiel der Vorbereitung findet am 28. Juni beim künftigen Landesligisten Germania Teveren statt. Zwei Tage später wird der neue Kader der Alemannia zum Sommertrainingslager nach Dessau aufbrechen, das am 6. Juli mit einem Testspiel gegen den Drittliga-Absteiger Hallescher FC endet. Wieder am Tivoli angekommen, steigt dort am 12. Juli ein weiterer Test gegen einen Gegner, der zeitnah verkündet werden wird. Es folgen weitere Vergleiche mit Eintracht Trier (13. Juli) und Roda JC Kerkrade im Rahmen der Saisoneröffnung unserer niederländischen Freunde (27. Juli). Am 20. Juli soll zudem ein weiteres Vorbereitungsspiel stattfinden, dort ist der Gegner noch offen.

Hinweis: Das zunächst geplante Testspiel gegen Borussia Dortmund wird in dieser Sommervorbereitung entgegen einigen Berichten nicht stattfinden.

Alle Termine der Saisonvorbereitung noch einmal im Überblick

  • Sonntag, 23. Juni, 11 Uhr: Saisonauftakt mit erstem Training in Ofden (Glück-Auf Arena, Schleißbacher Weg 10, 52477 Alsdorf)
  • Freitag, 28. Juni, 19 Uhr: Germania Teveren – Alemannia Aachen (Am Sportplatz 1, 52511 Geilenkirchen)
  • Sonntag, 30. Juni – Samstag, 6. Juli: Trainingslager in Dessau (Sachsen-Anhalt)
  • Samstag, 6. Juli, 14 Uhr: Hallescher FC – Alemannia Aachen (LEUNA-CHEMIE-STADION, Kantstraße 2, 06110 Halle)
  • Freitag, 12. Juli, 19 Uhr: Alemannia Aachen – unbekannt (Tivoli)
  • Samstag, 13. Juli, 15 Uhr: Eintracht Trier – Alemannia Aachen (Moselstadion, Am Stadion 1, 54292 Trier)
  • Samstag, 20. Juli, unbekannt: Testspiel gegen noch unbekannten Gegner (Ort offen)
  • Samstag, 27. Juli, 16 Uhr: Roda JC Kerkrade – Alemannia Aachen (Parkstad Limburg Stadion, Roda J.C. Ring 1, 6466 NH Kerkrade)
  • Freitag, 2. – Sonntag, 4. August: 1. Spieltag der 3. Liga 2024/25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner