18.3 C
Aachen
So. 26 Mai. 2024
StartAachen"Martini zur Marktzeit"

„Martini zur Marktzeit“

Konzert des Aachener Kammerchores am 15. Juni 2024 in Jülich

„Martini zur Marktzeit“ heißt das Programm der Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt Jülich (Stiftsherrenstr. 15), in der am Samstag, den 15.06.2024 ab 12:00 Uhr für eine musikalische Stunde der Aachener Kammerchor unter Leitung von Martin te Laak erwartet wird.

In der Vergangenheit waren die Konzerte des Aachener Kammerchor in Jülich sehr gut besucht, was an der hohen Qualität und der Vielfalt der dargebotenen Musik liegt. Auch in diesem Jahr hat der Chor ein reichhaltiges Programm zusammengestellt, das von Auszügen aus einer Messe von Josef Gabriel Rheinberger über mehrere Stücke noch lebender Komponistinnen und Komponisten, darunter das Stück „Fire“ von Katerina Gimon mit Bodypercussion, bis hin zum Beatles-Klassiker „Imagine“ in einer Version von Pentatonix und dem Jazz Klassiker “Killing me softly“ reicht. Das Programm bietet für jeden Musikgeschmack etwas und zeichnet sich durch einen besonderen Abwechslungsreichtum aus. Teile des Konzerts wird der Chor im Juli auf einer Konzertreise auf Einladung der Bayrischen Musikakademie in Marktoberdorf im Allgäu präsentieren, wo man sich ebenfalls bereits auf den Aachener Kammerchor freut.

Um vielen Menschen den Konzertbesuch zu ermöglichen, ist der Eintritt frei. Kleine Spenden werden im Anschluss an das Konzert gesammelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner