5.6 C
Aachen
Mo. 26 Feb. 2024
StartAachenKonzert des Aachener Kammerchores am 13. Mai 2023

Konzert des Aachener Kammerchores am 13. Mai 2023

Am Samstag, den 13.05.2023 ab 20:00 Uhr gibt der Aachener Kammerchor unter Leitung von Martin te Laak ein innovatives Konzert in St. Severin, Kirchplatz 3 in Aachen-Eilendorf. Bei einigen Stücken werden Ina Otte und Marcel von Westen den Chor für ausgewählte Stücke an Piano und Orgel begleiten. Der Aachener Kammerchor ist für ein häufig wechselndes besonders vielfältiges Programm bekannt.

In diesem Jahr verfolgt er ein innovatives Konzept, das so bislang selten praktiziert wurde. Auf dem Programm stehen vor allem Stücke noch lebender weiblicher Komponisten. Es ist beeindruckend zu erleben, welche musikalische Schaffenskraft in heutigen jungen Musikerinnen wie z.B. der erst 24-jährigen Klara Mlakar aus Slowenien steckt. Der Chor wird Stücke ganz unterschiedlicher Klangfarben zu Gehör bringen, angefangen vom klassischen Chorgesang bis hin zu Stücken mit Bodypercussion und Improvisationen. Ein Stück des männlichen u.a. durch sein Ensemble „Maybebop“ bekannten Komponisten Oliver Gies unterlegt das bekannte deutsche Volkslied “Kein schöner Land“ mit afrikanischen Rhythmen. Für Abwechslung ist gesorgt, für jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Um möglichst vielen Menschen den Konzertbesuch zu ermöglichen, ist der Eintritt frei – mit der Bitte um eine dem eigenen Geldbeutel angemessene Spende im Anschluss an das Konzert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner