13.4 C
Aachen
Sa. 18 Mai. 2024
StartAachenGefäßtag im Gefäßzentrum Aachen am MARIEN

Gefäßtag im Gefäßzentrum Aachen am MARIEN

Infotag mit Venentests, Vorträgen und Ausstellung

Aachen, 16. Oktober 2023 – Makellose Beine sind ein Schönheitsideal. Krampfadern können hier ein unschöner Makel sein. Aber nicht nur für die Optik sind Krampfadern störend, vor allem aus medizinischer Sicht stellen sie ein Problem dar. „Varizen sind nämlich nicht nur ein Schönheitsfehler, sondern haben einen bedeutsamen Krankheitswert“, betont Jens David Puschmann (Ärztlicher Leiter des Gefäßzentrums Aachen am Marienhospital Aachen). Und Dr. med. Jörg Scheffer ergänzt: „70 % der Gesamtbevölkerung haben ein Venenleiden. Dabei sind Frauen drei Mal häufiger betroffen als Männer“, erläutert Dr. Scheffer. „Mit fortschreitender Erkrankung kann es infolge der Abflussstörung des Blutes und dem damit erhöhten peripher-venösen Druck zu schweren Schäden im Bein kommen. Betroffene sollten also unbedingt medizinischen Rat einholen“, empfehlen die beiden Experten. Zu den Risikofaktoren zählen erbliche Veranlagung, Alter, Übergewicht, Bewegungsmangel, stehende Tätigkeiten, chronische Verstopfung, Nikotinkonsum, Schwangerschaft oder hormonelle Einflüsse.

Welche modernen Behandlungsansätze von Venenleiden es gibt, erläutern Jens David Puschmann (Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Facharzt für Phlebologie, Endovaskulärer Chirurg und Wundexperte (ICW) und Dr. med. Jörg Scheffer (Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Chirurg, Sportmedizin, Notfallmedizin) zusammen mit den beiden Chefärzten der Klinik für Gefäßchirurgie im MARIEN Dr. med. Klaus-Thilo von Trotha (Facharzt für Gefäßchirurgie und Viszeralchirurgie, Endovaskulärer Spezialist, Endovaskulärer Chirurg) und Prof. Dr. med. Jochen Grommes (Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie Endovaskulärer Chirurg Endovaskulärer Spezialist) beim

Gefäßtag im Gefäßzentrum Aachen

am Samstag, 28. Oktober 2023 von 10:00 – 13:00 Uhr

im Gefäßzentrum am Marienhospital Aachen (Praxiszentrum)

Viehhofstraße 43, 52066 Aachen-Burtscheid

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Termine und Themen rund um die Gesundheitsforen gibt´s auf der Homepage unter:

www.marienhospital.de/events

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner