13.4 C
Aachen
Sa. 18 Mai. 2024
StartAachenFrederic Baum bleibt ein Alemanne

Frederic Baum bleibt ein Alemanne

Alemannia Aachen hat den auslaufenden Vertrag mit Frederic Baum verlängert. Der Mittelfeldspieler ist 2018 in die U19 der Schwarz-Gelben gewechselt und hat ein Jahr später den Sprung in die Erste Mannschaft geschafft. Seitdem ist er für die Regionalliga-Mannschaft zu 50 Einsätzen, zwei Toren sowie zwei Vorlagen gekommen – 20 Einsätze davon in der laufenden Saison. 2023/24 wird der 22-Jährige in seine insgesamt sechste Spielzeit mit der Alemannia gehen.

„Freddy lebt es vor, was es heißt für diesen Verein zu spielen und geht auch als jüngerer Spieler voran. In den letzten Monaten hat er uns nach seiner langwierigen Verletzung in der vergangenen Saison häufig seine spielerischen und kämpferischen Qualitäten gezeigt. Deswegen sind wir sehr glücklich, dass wir mit einem Spieler aus der eigenen Jugend weiterarbeiten können und freuen uns auf die weitere Entwicklung von Freddy“, erläutert Alemannia-Geschäftsführer Sascha Eller die weitere Vertragsverlängerung.

„Ich freue mich sehr, weiter Teil der Alemannia sein zu dürfen. Ich hatte über meinen Berater konkrete Angebote anderer Vereine, für mich aber war klar, dass ich die nächsten Schritte gemeinsam mit der Alemannia gehen möchte. Mit den überragenden Fans und dem Stadion haben wir beste Voraussetzungen, um unsere gemeinsamen Ziele gemeinsam zu erreichen“, schaut Baum nach seiner Vertragsverlängerung zuversichtlich in die Zukunft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner