13.6 C
Aachen
Fr. 24 Mai. 2024
StartAachenMarion Linnenbrink neue Leiterin

Marion Linnenbrink neue Leiterin

Ab 1. Januar 2024 übernimmt sie den Fachbereich Bürger*innendialog und Verwaltungsleitung

Die Juristin und Kommunikationsexpertin Marion Linnenbrink übernimmt ab dem 1. Januar 2024 die Leitung des städtischen Fachbereichs Bürger*innendialog und Verwaltungsleitung. Bis zum Ende dieses Jahres führt die gebürtige Bergisch Gladbacherin mit Aachener Wurzeln noch ihr Amtsgeschäft als Pressesprecherin und Leiterin der Abteilung Kommunikation und Marketing der Stadt Bergisch Gladbach weiter, die sie dort in den letzten zehn Jahren aufgebaut hatte.

„Marion Linnenbrink hat uns davon überzeugt, dass sie für die anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben, die vor ihr stehen, die nötige Verwaltungsexpertise besitzt und gleichzeitig gemeinsam mit den Bürger*innen den Weg in die Stadt der Zukunft führen kann“, freut sich Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen auf die neue Fachbereichsleiterin. Linnenbrink selbst bezeichnet sich als Teamplayerin und engagierte Verwaltungsfrau: „Auch ich freue mich darauf, dass ich mit der neuen Aufgabe mein Know-how und meine Kompetenzen einbringen kann, gemeinsam mit dem Team des Fachbereichs 01, in engem Austausch mit der Oberbürgermeisterin und der Bürgerschaft.“

Im Fachbereich Bürger*innendialog und Verwaltungsleitung der Stadt Aachen, der seit Juni durch den stellvertretenden Fachbereichsleiter Christoph Berg geführt wird, sind „Stadt der Zukunft und Bürger*innendialog“, „Verwaltung, Rat und Ausschüsse“, „Protokoll/Städtepartnerschaften“, „Wahlen“ sowie die Gleichstellungsstelle angesiedelt. Zu der großen Abteilung „Stadt der Zukunft und Bürger*innendialog“ gehören die Teams „Innenstadtentwicklung / Citymanagement“ mit dem Nachtbürgermeister, „Engagierte und kooperative Stadt“, „Bürger*innendialog und Bürgerforum“, „Euregionale und internationale Zusammenarbeit“, die Koordinationsstellen Bushof und Kaiserplatz/Östliche Innenstadt sowie die Wissenschaftliche Leitung „Stadt der Zukunft“.

Die frühere Leiterin Dana Duikers war am 1. Juni 2023 als Beigeordnete für Schule, Soziales, Kultur, Jugend und Sport zur Stadt Eschweiler gewechselt, nachdem sie den früheren Fachbereich Verwaltungsleitung nach dem Amtsantritt von Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen neu aufgebaut und den Bürger*innendialog etabliert hatte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner