16.2 C
Aachen
Sa. 25 Mai. 2024
StartAachenIm Elisengarten sind "Oecher People"

Im Elisengarten sind „Oecher People“

Geradezu magisch, ein bisschen wie bei Harry Potter, wirkt das Portrait des Prorektors der Fachhochschule Aachen, wenn es zu sprechen beginnt. Das gilt übrigens auch für jedes weitere der insgesamt zwölf Aachener Gesichter der Ausstellung „Oecher People“, die aktuell im Elisengarten zu sehen ist.

Das Zauberwort heißt hier „Augmented Reality“. Alles, was man braucht, ist eine App namens „Oecher People“. Hält man die Kamera seines Smartphones auf die Gesichter, erzählen sie ihre persönlichen Geschichten vom Leben und Arbeiten in Aachen. Ob Gründer*innen, Entwickler*innen, Händler*innen und Forscher*innen – sie alle lassen die Betrachter*innen ihre Motivation und ihre Begeisterung spüren. Genau das ist das Ziel dieser Ausstellung.

„Wir wollen diese Menschen und ihre Geschichten sichtbar, nahbar und vor allem erlebbar machen“, sagen die Ausstellungsmacher*innen der städtischen Wirtschaftsförderung, denn „Aachen wäre nicht Aachen ohne die Menschen, die es so vielfältig und lebenswert machen“.

Die Ausstellung ist im Elisengarten rund um die Uhr noch bis zum 12. April frei zugänglich. Die App „Oecher People“ gibt es im App Store und zum Herunterladen in der Ausstellung – einfach dort den QR Code scannen und die „Oecher People“ zum Erzählen bringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Beiträge

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner